Fantasy gefällig?
Kitty Kathstone: Band 1
von Sir Larry Oehl

Zum Inhalt

„Sie ist schlagfertig und zieht Schwierigkeiten an wie das Licht die Motten. Da ist es auch kein Wunder, dass ausgerechnet an Kittys fünfzehnten Geburtstag alles schief läuft. Und als wären es nicht genug Katastrophen für einen Tag (nebst dem spurlosen Verschwinden ihres Vaters), eröffnen ihr ihre zurückhaltende Mutter und die resolute Großmutter das lange totgeschwiegene Familiengeheimnis. (Nichts Neues, denkt Ihr? Naja, seid Euch da mal nicht so sicher.) Kitty findet sich  schneller, als ihr lieb ist in einer Welt voller Mythen wieder, bevölkert von Gorgonen, Formwandlern, japanischen Einhörnern, Walküren und anderen unglaublichen Wesen, in der es aber vor allem um eines geht: Gemeinsam mit 14 Guardians und jahrtausendealten Steinen das Gleichgewicht des Universums zu bewahren.

Ein fantastisch-komisches Abenteuer, das einen mit viel Humor, Spannung,  Familiensinn, einem Quentchen Philosophie und einer schlagfertigen Protagonistin von Little’s Law über die Schwarze Stadt Khara Khoto bis nach Berlin führt.

…Ach ja, und dann gibt es da noch einen Jungen mit leuchtenden, bernsteinfarbenen Augen und natürlich meine Wenigkeit, die diese unglaubliche Begebenheit erzählt.

Ihr ergebener Sir Larry Oehl“

Mein Eindruck (Leseprobe)

Mir macht das Lesen der Leseprobe auf jeden Fall Lust mehr über das Leben der Katharina Victoria Emilia Esmeralda Kathstone aus Little’s Law und den Geheimnissen ihrer Familie zu erfahren. Die ersten Seiten machen auch nicht den Eindruck als würde es sich um einen reinen Jungendroman handeln. Allein der Schreibstil aus der Sicht eines Erzählers ist gewöhnungsbedürftig. Wenn die Hardcoverausgabe neben den schönen Kapitelüberschriften vielleicht noch ein paar Zeichnungen aufweist fände ich das schön.

Hier geht’s zur Leseprobe

5 Gedanken zu „Fantasy gefällig?
Kitty Kathstone: Band 1
von Sir Larry Oehl

  1. Liebe Birgit,

    wir sind gespannt wie letztendlich deine Meinung zu dem ersten Abenteuer von Kitty Kathstone ausfällt. Bezüglich der Illustrationen müssen wir dich leider enttäuschen, das war einfach nicht mehr möglich – Mr. Bumblebee´s Reserven waren diesbezüglich erschöpft – aber vielleicht möchtest du dich als Trost auf Kitty´s Seite umsehen, unter der Rubrik Free Stuff findest du einiges zum Download. Liebe Grüße Sir Larry, Sandra und Mr. Bumblebee

    1. Hallo Sir Larry, Sandra und Mr. Bumblebee!

      Eure Seite ist wirklich hübsch! Sollte ich Glück haben bei der Verlosung bei vorablesen.de, findet ihr hier bald meine ehrliche Meinung zu eurem Werk! Ansonsten muss ich bis zur Veröffentlichung warten. Ist ja nicht mehr lange hin. Für euer Werk wünsche ich euch viele positive Kritiken!

      Lieben Gruß,
      Birgit!

Deine Meinung bitte: